Der iTable

Eine neue Unterrichtsstunde mit Danny Wilde. Dieses Mal haben wir uns mit den Boden-Rotations-Kräften beschäftigt und wie man sie richtig für seinen Golfschwung einsetzen kann. Das ist ganz schön kompliziert, vor allem für die Birne... :) Aber Danny hat immer gute Bilder parat, so dass auch ich es verstehe. Bei mir ist das größte Problem nach wie vor die Rotation. Hoffentlich kann ich mit diesen Übungen noch mehr verinnerlichen, wie ich richtig und gut mit der Hüfte drehe, so dass ich im Treffmoment richtig und gerade an den Ball komme.
Gut Golf!

Das PowerBoard

In dieser Golfstunde haben Danny Wilde und ich noch einmal das Gelernte wiederholt und uns dann der Aushol/Rückschwungbewegung gewidmet. Zum Glück hat Danny viel Technik in seiner Golfsportmanufaktur in Valley und wir können auf dem Monitor sehen, was ich richtig und was nicht so richtig mache. Entschuldigt bitte teilweise die Qualität der Videos. Ich habe technisch bereits nachgerüstet und werde schärfer filmen, damit ihr auch den Trainings-Monitor besser seht.
Gut Golf!